Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Kartoffelpfanne mit Schweizer Emmentaler AOP

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 200 g Schweizer Emmentaler AOP
  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 3 EL Haselnüsse
  • 100 g Speckstreifen
  • 1 ½ EL Butterschmalz
  • 1 ½ EL Olivenöl
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • Pfeffer
  • ½ Bund Majoran

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, 6-8 Minuten in Salzwasser knapp gar kochen. Abgießen und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden.
  2. Haselnüsse grob hacken. In einer großen Pfanne ohne Fett ein paar Minuten leicht rösten, aus der Pfanne nehmen. Speck ohne Fettzugabe knusprig braten, aus der Pfanne nehmen. Butter und Olivenöl erhitzen. Kartoffeln dazugeben und 10-12 Minuten bei guter Hitze rundherum anbraten, dabei die Kartoffeln nicht zu oft wenden.
  3. Die Knollen der Frühlingszwiebeln vierteln oder halbieren. Die Stängel in 2 cm lange Röhren schneiden. Beides zu den Kartoffeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Unter gelegentlichem Wenden weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze braten.
  4. Majoranblättchen von den Stielen zupfen. Schweizer Emmentaler AOP in 1 cm große Würfel schneiden. Käsewürfel, Nüsse, Speck und Majoran unter die Kartoffeln mischen. Alles kurz erhitzen, bis der Käse leicht zu schmelzen beginnt.

Käse in diesem Rezept

Emmentaler AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.