Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Kartoffel-Zwiebel-Auflauf mit Le Gruyère AOP

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • Einfach
  • 2 Zwiebeln, in 6 Stücke zerteilt
  • 400 g Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Thymian
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt + 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 100 g Le Gruyère AOP, gerieben
  • 1 Ei, leicht aufgeschlagen
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 ° C vorheizen. Die Zwiebeln und Kartoffeln für 3 Minuten dämpfen. Die Milch mit Thymian, gehacktem Knoblauch, Muskatnuss, Salz und Pfeffer erhitzen. Den geriebenen Gruyère AOP zugeben und schmelzen lassen. Dann das aufgeschlagene Ei unterrühren.
  2. Eine Auflaufform mit den Knoblauchhälften einreiben und mit Olivenöl einfetten. Die Zwiebeln und Kartoffeln in der Auflaufform verteilen und das Ganze mit der Käse-Milch-Eimasse bedecken. Für 20 bis 30 Minuten im Ofen gratinieren.
Empfehlung des Käse-Spezialisten

Schmeckt hervorragend als Beilage zu Fleisch oder Geflügel oder als leichtes Gericht zusammen mit einem Salat.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.