Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Raclette-Grundrezept

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 800 g Schweizer Raclettekäse portioniert
  • 800 g geschwellte Kartoffeln
  • Silberzwiebeli
  • Cornichons
  • Zutaten im Frühling:
  • • Spitzen von weissen Spargeln
  • • Rohschinkenscheiben
  • • Kefen, blanchiert
  • • junger Knoblauch, gedämpft
  • Zutaten im Sommer:
  • • Stangensellerie, in Stengelchen geschnitten, blanchiert
  • • Lattich blanchiert
  • • Basilikum, Blättchen
  • • Peperoni, grilliert, in Streifen geschnitten
  • Zutaten im Herbst:
  • • Birnen, in Schnitzchen
  • • Maiskolben, gekocht, Körner abgelöst
  • • Traubenbeeren
  • Zutaten im Winter:
  • • Kalbsschnitzelchen, gebraten
  • • Chutney, z. B. von Rosinen
  • • Kürbisstücke, blanchiert

Zubereitung

  1. Hier ist die Zubereitung von Raclette in den praktischen Portionenpfännli beschrieben. Für das Raclette die Käsescheiben in Pfännchen geben, nach Wunsch mit Paprika oder Pfeffer würzen und schmelzen lassen. Dazu geschwellte Kartoffeln, Cornichons und Silberzwiebeli servieren. Für die «Saison-Raclettes» die verschiedenen Zutaten in die Pfännchen geben, würzen, mit Raclettekäse belegen und im Ofen schmelzen. Kartoffeln dazu servieren.

Bewerten

Rezept Übersicht

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.