Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Herzhafte Tomme Vaudoise Muffins mit Speck und Emmentaler AOP

  • 35 Min. Zubereitung, 35 Min. Gesamtzeit
  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 75 g Tomme Vaudoise, gewürfelt
  • 1 TL Butter
  • 100 g Speckwürfel
  • 3 Schalotten, gehackt
  • 300 g Mehl, gesiebt
  • 2 TL Natron
  • ½ TL Salz
  • 2 Eier
  • 75 ml Milch
  • 150 g saurer Rahm
  • 1 TL Kümmel
  • 15 g Emmentaler AOP, geraspelt

Zubereitung

  1. In jede Mulde eines Muffinbackblechs ein passendes Papierförmchen setzen.Den Speck in einer Pfanne knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Speckfett die Schalotten andünsten, bis sie weich sind. Auskühlen lassen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Natron und Salz vermischen. In einer zweiten
  3. Schüssel Eier, Milch und saure Sahne verrühren. Schalotten, Speck und
  4. Tomme Vaudoise Würfel zur Eiermischung geben. Nach und nach das Mehl gut unterrühren, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig gleichmässig in die Mulden des Backblechs verteilen. Mit Kümmel und Emmentaler AOP bestreuen.
  5. Im auf 180°C vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.
Zubereitungstipp

Um zu prüfen, ob die Muffins fertig gebacken sind, einfach mit einem Holzstäbchen mittig einstechen. Es darf kein Teig daran haften bleiben.

Käse in diesem Rezept

Emmentaler AOP

Tomme Vaudoise

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.