Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Gefüllte Auberginen mit Tomme Vaudoise

  • 20 Min. Zubereitung, 20 Min. Koch-/Backzeit, 40 Min. Gesamtzeit
  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 3 Aubergine, längs halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Tomme Vaudoise, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel getrocknete Tomaten, gehackt
  • 2 EL gehackter Basilikum
  • Salz und Pfeffer
  • Garnitur:
  • Basilikumblätter

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Das Fruchtfleisch der Auberginen mit Olivenöl bestreichen. Auf ein Backblech legen.
  2. Während 15 bis 20 Minuten backen, bis sich das Fruchtfleisch von der Haut trennt. Mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch entfernen. Die 4 halben Auberginenhäute beiseite legen. Das Fruchtflleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, dem gewürfelten Tomme Vaudoise, den getrockneten Tomaten und dem Basilikum mischen. Die 4 Auberginen-Hälften mit der Mischung füllen und für 5 Minuten in den Ofen geben. Mit Pfeffer würzen.
  3. Mit Basilikum-Blätter garnieren.
Zubereitungstipp

Um die Garzeit der Aubergine zu überprüfen gelegentlich mit einer Gabel ins Fruchtfleisch stechen. Sie ist gar, wenn es keinen Widerstand mehr bietet.

Käse in diesem Rezept

Tomme Vaudoise

Bewerten

Rezept Übersicht

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.