Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Gebackener Tomme Vaudoise auf Rote-Bete-Carpaccio mit Chili-Kirschen

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 150 g getrocknete Kirschen
  • 200 ml Portwein
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 EL Balsamessig
  • getrocknete Chili aus der Mühle
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Rote-Bete-Knolle (ca. 150 g)
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 4 Tommes Vaudoise (à ca. 100 g)
  • 2 EL gehackte Pistazien

Zubereitung

  1. Kirschen mit Portwein und Zucker aufkochen und ca. 10 Minuten weich köcheln. Mit Essig, Chili und Salz würzen und abkühlen las-sen.
  2. Rote Bete schälen (dabei am besten Küchenhandschuhe tragen). Auf einer scharfen Reibe in hauchdünne Scheiben hobeln, diese leicht überlappend auf 4 Tellern oder einer Platte auslegen. Leicht salzen und pfeffern und mit Öl beträufeln.
  3. Tomme Vaudoise nebeneinander in Auflaufform setzen. Mit Pfef-fer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C 3 bis 4 Mi-nuten erhitzen. Auf der Roten Bete anrichten, mit Pistazien be-streuen und Chili-Kirschen dazu servieren.
Empfehlung des Käse-Spezialisten

Wer den erdigen Geschmack von roher Roter Bete nicht so sehr mag, kann für das Carpaccio auch gegarte Rote Bete (aus dem Vakuumpack) verwenden.

Nährwertangaben

Pro Portion ca. 561 kcal/2344 kJ, 22 g Eiweiß, 29 g Fett, 39 g Kohlenhydrate

Käse in diesem Rezept

Tomme Vaudoise

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.