Walliser Tomatenfondue

4.0 Sterne / 8 Stimmen
Fleischlos

Zutaten

Für 4 Personen

  • 30 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Tomaten, gewürfelt
  • 500 g Walliser Raclette AOP, gerieben
  • 300 g Emmentaler AOP, gerieben
  • 2,5 dl Walliser Weisswein
  • 4 TL Maizena, gestrichen
  • 1 Gläschen Kirsch, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

  1. Butter im Caquelon zergehen lassen. Knoblauch, Zwiebeln und Tomaten kurz darin andünsten und mit dem Weisswein ablöschen. Die Käse beigeben und auf kleinem Feuer unter kräftigem Rühren aufkochen. Das Maizena im Kirsch auflösen und beifügen. Nochmals kurz aufkochen und mit Pfeffer und Muskat würzen. Nach Belieben mit etwas Majoran oder Oregano abrunden.
Bon
Appétit