Poulet-Baguette mit Apfelschnitzen und Tomme Vaudoise

4.3 Sterne / 4 Stimmen
30 Min.
Koch-/Backzeit 30 Min.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Pouletfilets
  • 2 rustikale Baguettes, je in zwei Hälften geteilt
  • 4 EL Mango-Chutney
  • 1 Lollo Rosso, Blätter
  • 2 Tomme Vaudoise, in Streifen geschnitten
  • 1 Apfel, in Ringe geschnitten und halbiert
  • 1 Handvoll Rosinen
  • Salz, Pfeffer

Curry-Mayonnaise

  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 TL Currypulver

Zubereitung

  1. Die Grillpfanne vorheizen. Die Poulets mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Grillpfanne während 6 Minuten auf jeder Seite anbraten. In Streifen schneiden und zur Seite stellen.
  2. Die Baguettestücke der Länge nach aufschneiden und die Enden entfernen. Jeweils eine Baguettehälfte mit Curry-Mayonnaise und Mango-Chutney bestreichen. Mit einem Salatblatt belegen.
  3. Danach Tomme Vaudoise-Steifen, Poulet-Streifen und Apfelringe abwechselnd darauf verteilen. Mit Rosinen bestreuen und mit der zweiten Baguettehälfte abdecken.

Curry-Mayonnaise

  1. In einer Schüssel die Mayonnaise mit dem Curry gut verrühren. Kalt stellen.
Bon
Appétit

Käse im Rezept