Pitabrote mit Raclettekäse und Gemüse

0.0 Sterne / 0 Stimmen
Fleischlos

Zutaten

Für 4 Personen (für das Raclette Adventure-Set)

  • Sauce:
  • 500 g Tomaten, geschält, entkernt, in Stücke geschnitten
  • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1/2 TL Koriandersamen, im Mörser gequetscht, oder 1/2 TL Korianderpulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, im Mörser gequetscht, oder 1/4 TL Kreuzkümmelpulver
  • Cayennepfeffer, nach Belieben
  • 1 Msp. Zucker
  • Salz
  • 8 Pittabrote, angefeuchtet
  • 1 Gartengurke, geschält, in Scheibchen geschnitten
  • 8 Blätter Chinakohl, in 0,5 cm breite Streifen geschnitten
  • 1 Bund Radieschen, in Scheibchen geschnitten
  • 3 Schalotten, in Ringe geschnitten
  • 800 g Raclettekäse, in Scheiben geschnitten

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

  1. Für die Sauce alle Zutaten pürieren, abschmecken, in eine Flasche abfüllen.
  2. Pittabrote in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 5 Minuten aufbacken, auskühlen, zum Mitnehmen verpacken.
  3. An der Feuerstelle das geschnittene Gemüse, Pittabrote, Raclettekäse und Sauce bereitstellen.
  4. Raclettekäse im Schüfeli des Adventure-Sets am Feuer schmelzen. Pittabrote bis zur Hälfte mit Gemüse füllen. Den geschmolzenen Käse daraufschieben. Tomatensauce darübergeben.
Bon
Appétit