Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Überbackene Rosmarin-Bratkartoffeln mit Le Gruyère AOP auf Spinatbett

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 800 g kleine Kartoffeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Rosmarinzweige
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kg Blattspinat
  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Muskatnuss
  • 175 g Le Gruyère AOP

Zubereitung

  1. Kartoffeln längs halbieren. 2 Esslöffel Öl erhitzen, Kartoffeln darin ca. 15 Minuten braten. Rosmarinnadeln von den Stielen streifen und fein hacken. Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.
  2. Spinat in viel kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Abgießen, kalt abspülen und leicht ausdrücken.
  3. Champignons halbieren oder vierteln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Restliches Öl erhitzen, Champignons darin gut anbraten. Zwiebel und Knoblauch zufügen und kurz mitdünsten. Spinat daruntermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mit den Kartoffeln in einer Gratinform verteilen.
  4. Le Gruyère AOP grob reiben, über Kartoffeln und Spinat streuen. Im oberen Drittel des 220°C heißen Ofens 15 Minuten überbacken.
Nährwertangaben

1 Portion enthält ca.: 461 kcal / 1936 kJ, 24 g Eiweiss, 25 g Fett, 35 g Kohlenhydrate (davon anrechenbar 30 g)

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.