Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Tilsiter-Mini-Wähe

  • 30 Min. Zubereitung, 30 Min. Koch-/Backzeit, 1 Std. Gesamtzeit
  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 8 Stück

  • 8 ofenfeste Portionenförmchen von je ca. 8 ½ cm, gefettet
  • wenig Bratbutter
  • 200 g Rindshackfleisch
  • wenig Butter
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 100 g Rüebli, in Würfeli
  • 100 g Spinat
  • 3 EL Weisswein
  • ¾ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 ausgewallter Kuchenteig (ca. 25 x 42 cm)
  • 200 g TILSITER ROT, in Würfeln
  • Guss
  • 2 dl Vollrahm
  • 1 dl Milch
  • 2 Eier
  • wenig Muskat
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 3 EL Petersilie, fein geschnitten

Zubereitung

  1. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen. Wenig Butter in derselben Pfanne erwärmen. Zwiebel und Rüebli ca. 3 Min. andämpfen, Spinat ca. 2 Min. mitdämpfen. Fleisch daruntermischen, Wein beigeben, einköcheln. Masse würzen, auskühlen. TILSITER daruntermischen.
  2. Teig entrollen, 8 Rondellen von je 11 cm Ø ausstechen, in die vorbereiteten Förmchen legen, einstechen. Masse mit den TILSITER-Würfeln darauf verteilen.
  3. Guss: Rahm mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren, darübergiessen.
  4. Backen: 25 – 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, mit Petersilie bestreuen.
Zubereitungstipp

Statt Portionenförmchen das Muffinblech verwenden.

Nährwertangaben

Nährwerte pro Stück: 402 kcal, 30 g Fett, 16 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiss

Kochvideo

Käse in diesem Rezept

Tilsiter

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.