Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Tilsiter-Kugeln mit Portwein-Trauben

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4-6 Personen

Tilsiter-Kugeln:

  • 100 g altbackenes Weissbrot, ohne Rinde, gerieben
  • 150 g Rahmquark, 2 EL Honig
  • 30 g Butter, flüsig
  • 2 Eier, 1 Prise Salz
  • ca. 50 g Mehl
  • 150 g milder Tilsiter, in 15-20 Würfel geschnitten
  • Pumpernickel, gerieben
  • brauner Zucker

Portwein-Trauben:

  • 1 EL Butter
  • 200 g weisse Traubenbeeren, halbiert
  • 1 dl weisser Portwein

Zubereitung

Tilsiter-Kugeln:

  1. 1 Für die Tilsiter-Kugeln Brot, Quark, Honig, Butter, Eier und Salz gut mischen. Soviel Mehl zugeben, dass die Masse gut formbar wird. Mit der Hand Plätzchen formen, in die Mitte ein Tilsiter-Würfeli geben und 15-20 Kugeln formen.
  2. 2 Die Tilsiter-Kugeln in leise köchelndem Wasser 5-10 Minuten ziehen lassen. Pumpernickel und wenig braunen Zucker mischen und die abgetropften Kugeln darin wenden.
  3. 3 Butter in einer Pfanne schmelzen, Trauben beigeben, erhitzen, Portwein beigeben, kurz kochen und Beeren im Fond schwenken.
  4. 4 Tilsiter-Kugeln auf Tellern anrichten und die Portwein-Trauben dazulegen. Mit dem Fond beträufeln.
Zubereitungstipp

Grosse Kugeln aufgeschnitten servieren.

Käse in diesem Rezept

Tilsiter

Bewerten

Rezept-Quelle

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 8‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.
Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.