Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Süsskartoffel-Risotto mit Gruyère AOP

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 200 g Gruyère AOP surchoix
  • 2 Süsskartoffeln, ca. 350 g
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Risottoreis
  • ca. 1 l heisse Gemüsebouillon
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 25 g getrocknete Cranberries
  • 200 g junger Spinat
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Süsskartoffeln schälen, in etwa 1,5 cm grosse Würfel schneiden. 1 ½ Esslöffel Öl erhitzen. Süsskartoffeln zufügen, bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten goldbraun braten.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Im restlichen Öl andünsten, Risottoreis mitdünsten. Heisse Bouillon nach und nach dazugiessen. 20 Minuten köcheln und gelegentlich umrühren.
  3. Etwa die Hälfte vom Gruyère AOP in Späne schneiden, den restlichen Gruyère AOP fein reiben. Rosmarinnadeln fein hacken.
  4. Süsskartoffeln, Rosmarin, Cranberries und Spinat unter den Risotto rühren. Sobald der Spinat zusammenfällt, den geriebenen Gruyère AOP daruntermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Gruyère AOP-Späne bestreuen.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.