Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Rührei mit Tilsiter und gebratenen Zucchetti

  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 8 kleine Zucchetti, ca. 400 g
  • Bratbutter oder Bratcreme zum Braten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 TL Rosmarin, gehackt
  • 1/2 TL Thymianblättchen

Rührei:

  • 10 Eier
  • 1 dl Milch
  • 1/2 TL Milch
  • 1/2 TL Tabasco
  • 1 TL Salz
  • 1 Brieflein Safranpulver
  • 200 g Tilsiter, fein gewürfelt
  • 2 EL Butter
  • Thymian- oder Rosmarinzweige zum Garnieren

Zubereitung

  1. 1 Die Zucchetti der Länge nach halbieren und bei mittlerer Hitze in Bratbutter rundum ca. 10 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen und bis zum Servieren auf kleiner Flamme warm halten.
  2. 2 Für das Rührei die Eier aufschlagen und mit Milch, Tabasco, Salz, Safran sowie der Hälfte des gewürfelten Tilsiters verrühren.
  3. 3 In einer beschichteten Bratpfanne die Butter erwärmen, Eimasse zugeben und unter Rühren stocken lassen. Die Eier sollten noch etwas feucht sein.
  4. 4 Rührei mit Zucchetti auf Tellern anrichten, mit restlichem Tilsiter bestreuen und mit Thymian- oder Rosmarinzweigen garnieren.
Nährwertangaben

Dazu passen Kartoffeln oder Brot.

Bewerten

Rezept-Quelle

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 8‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.
Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.