Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Riesenravioli mit Gruyère an Salbeibutter

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

Füllung:

  • 50 g Salsiz, in sehr kleine Würfel geschnitten
  • 250 g Halbfettquark
  • 150 g Gruyère AOP, gerieben
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 500 g Pastateig

Salbeibutter:

  • 50 g Butter
  • 1-2 EL gehackte Salbeiblättchen
  • wenig Salz
  • Pfeffer
  • Salbei zum Garnieren

Zubereitung

Füllung:

  1. 1 Füllung: Alle Zutaten verrühren.
  2. 2 Pastateig ausrollen. Auf der Hälfte des Teiges 16 Rechtecke fein einritzen. Füllung darauf verteilen, je einen Rand von ca. 1 cm frei lassen, diesen mit Wasser bepinseln. Restlichen Teig darauflegen, die Ränder gut andrücken, in Rechtecke schneiden. In reichlich Salzwasser in zwei Portionen je 4 Minuten ziehen lassen, abgiessen und warm stellen.
  3. 3 Salbeibutter: Butter schmelzen lassen, Salbei darin leicht erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. 4 Ravioli auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Salbeibutter beträufeln, garnieren.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept-Quelle

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 8‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.
Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.