Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Ostschweizer Partybrot

  • 50 Min. Zubereitung, 1 Std. 35 Min. Koch-/Backzeit, 2 Std. 25 Min. Gesamtzeit
  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 1 Brot mit ca. 35 Stück

  • Teig:
  • 500 g Weissmehl
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • ½ Würfel Hefe, zerbröckelt
  • 60 g Butter, weich
  • ca. 3 dl Milch, lauwarm
  • Füllung:
  • 200 g TILSITER GRÜN, grob gerieben
  • 350 g Kalbsbrät
  • 50 g Mostbröckli in Tranchen, fein geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Essiggurken, grob gehackt
  • 1 Bund Petersilie, fein geschnitten
  • 1 TL Paprika
  • ¼ TL Salz
  • 100 g TILSITER GRÜN, grob gerieben

Zubereitung

  1. Teig: Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. Butter und Milch beigeben, zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte
  2. aufgehen lassen.
  3. Füllung: TILSITER mit allen Zutaten bis und mit Salz von Hand gut mischen.
  4. Formen: Teig auf wenig Mehl ca. 3 mm dick auswallen. Mit einem Ausstecher (ca. 9 cm Ø) Rondellen formen. Je ca. 1 EL Füllung darauf verteilen, mit TILSITER bestreuen. Rondellen falten, sodass die Füllung am oberen Rand ca. 1 cm sichtbar bleibt. Die seitlichen Teigenden gut zusammendrücken, kreisförmig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  5. Backen: 30 – 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens..
Zubereitungstipp

Partybrot 1/2 Tag im Voraus ca. 20 Min. vorbacken, abkühlen. Vor dem Servieren 15–20 Min. fertig backen.

Nährwertangaben

Nährwerte pro Stück: 133 kcal, 7 g Fett, 11 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiss

Kochvideo

Käse in diesem Rezept

Tilsiter

Bewerten

Rezept Übersicht

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.