Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Knusprige Galettes mit Le Gruyère AOP Réserve, Erbsen und Chorizo an Minzsauce

  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 6 Personen

  • Für die Galettes:
  • 200 g Le Gruyère AOP Réserve
  • 1/2 Bund Minze, gehackt
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Hefe-Suppe
  • 2 Eiweiss
  • 1 Zweig Minze
  • Olivenöl
  • 100g Erbsen
  • 1 Zitrone, in Spalten geschnitten
  • 12 Scheiben Chorizo
  • Für die Sauce:
  • 50 g Gruyère AOP Réserve
  • 200g Erbsen
  • 80 g Crème fraîche
  • Saft und Schale einer Zitrone
  • ½ Bund Minze
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 50 g Wasser

Zubereitung

  1. Den Le Gruyère AOP reiben und mit Erbsen, Crème fraîche, Zitronensaft und –schale (von 1 Zitrone), Minze, Wasser, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und pürieren. Beiseite stellen.
  2. Für die Galettes: Minze, Mehl, Salz und Pfeffer in eine grosse Schüssel geben. Den Le Gruyère AOP Réserve fein reiben und zufügen, alles mithilfe eines Mixers mischen. Die Erbsen und in feine Streifen geschnittene Chorizo zufügen. Eiweiss steif schlagen und unter die Masse heben.
  3. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Mithilfe zweier Esslöffel Teigportionen hineingeben und etwa 2 Minuten von jeder Seite backen. Mit Zitronenschnitzen und Sauce servieren.
Zubereitungstipp

Die Chorizo kann mit Schinken oder Salami ersetzt werden.

Nährwertangaben

Übrigens: Die Chorizo ist spanischen und portugiesischen Ursprungs. Sie verdankt ihre rostrote Farbe und den leichten Räuchergeschmack einer Vielzahl von Paprikagewürzen und ist seit dem sechzehnten Jahrhundert bekannt.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.