Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Kleine Spaghettinester mit Sbrinz AOP und Erbsenpesto

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • Schwierigkeit: mittel
  • 240 g Spaghetti
  • 100 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
  • 200 g ca.. Basilikumblätter, gewaschen (oder Ruccola)
  • 210 g Sbrinz AOP
  • 20 g Pinienkerne
  • 20 g Mandeln
  • natives Olivenöl extra
  • Salz

Zubereitung

  1. Den Sbrinz AOP fein reiben. Eine kleine, beschichtete Pfanne erhitzen. 30 g Sbrinz AOP hineingeben und schmelzen, bis eine dünne Schicht mit leicht unregelmässigen Rändern entsteht. Mit einem dünnen Spatel wenden und 1 Minute braten. Aus der Pfanne nehmen und sofort über eine umgedrehte kleine Schüssel legen, um ein Körbchen zu formen. Das ganze 3x wiederholen, sodass Sie insgesamt 4 Käsekörbchen erhalten. Auskühlen lassen.
  2. Die Basilikumblätter mit 50 g Sbrinz AOP, Pinienkernen, Mandeln, einer Prise Salz und 1 Eiswürfel in den Mixer geben. Ein wenig Olivenöl zufügen und alles fein pürieren. Das Pesto sollte etwas flüssig bleiben.
  3. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen. Inzwischen die Erbsen zusammen mit dem Pesto etwas erwärmen. Spaghetti abgiessen und zum Pesto geben. Mithilfe einer Gabel die Spaghetti portionsweise zu Nestern drehen und in die Sbrinz AOP Körbchen geben. Mit dem restlichen Käse und Basilikumblättern garnieren.

Käse in diesem Rezept

Sbrinz AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.