Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Käseschnitte mit Fondue

  • 15 Min. Gesamtzeit
  • Fleischlos
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Die raffinierteste Fondue-Variante der Alpen und auch ideal, um Reste deiner Fonduemischung aufzubrauchen. Ganz ohne Caquelon und Gabel zu geniessen.

Zutaten

Für 1 Person

  • ofenfestes Glas von ca. 5 dl Inhalt
  • Fondue:
  • 200 g Fonduekäse
  • 0,5 EL Maisstärke
  • 0,75 dl Weisswein oder Bouillon
  • 1 EL Kirsch, nach Belieben
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Pfeffer
  • (oder 300 g Fonduereste vom Vortag)
  • Croûtons:
  • 100 g altbackenes Brot, gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 2 Thymianzweige, Blättchen gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch, gehackt

Zubereitung

  1. Fondue: Alle Zutaten unter Rühren aufkochen. In das Glas geben
  2. Croûtons: Brot und Thymian in der heissen Butter knusprig rösten, über dem Käse verteilen.
  3. Schnittlauch darüberstreuen, servieren.
Zubereitungstipp

Kann als Meal Prep und Resteverwertung verwendet werden. Dies setzt Fondue-freundliche Arbeitskollegen voraus. Meal Prep: Fondue auskühlen lassen, kühl stellen. Vor dem Geniessen in der Mikrowelle erhitzen.

Bewerten

Rezept-Quelle

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 5‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.
Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.