Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Käse mit Dörrfrüchte-Mousse

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 8 Personen

  • 100 g Dörrzwetschgen, entsteint
  • 150 g Dörrbirnen
  • 0,75 dl Rahm, geschlagen
  • 50 g Baumnüsse, gehackt
  • 1 EL roter Portwein
  • Macis
  • 8-16 Rollen Hobelkäse
  • 8-16 Röschen Tête de Moine
  • Baumnüsse, gehackt, zum Bestreuen

Zubereitung

  1. 1 Für die Mousse Dörrfrüchte über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen. Wasser abgiessen, Früchte pürieren.
  2. 2 Den Rahm und die Baumnüsse unter die Dörrfruchtmasse ziehen, mit Portwein und Macis abschmecken und im Kühlschrank 2 Stunden durchkühlen lassen.
  3. 3 Mousse in kleine Töpfchen füllen, auf Teller stellen, Käse dazu anrichten und mit den Baumnüssen bestreuen.
Nährwertangaben

Auch ein rezenter Gruyère oder Sbrinzmöckli schmecken fein zur Mousse.

Bewerten

Rezept-Quelle

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 8‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.
Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.