Käse mit Dörrfrüchte-Mousse

0.0 Sterne / 0 Stimmen
Fleischlos

Zutaten

Für 8 Personen

  • 100 g Dörrzwetschgen, entsteint
  • 150 g Dörrbirnen
  • 0,75 dl Rahm, geschlagen
  • 50 g Baumnüsse, gehackt
  • 1 EL roter Portwein
  • Macis
  • 8-16 Rollen Hobelkäse
  • 8-16 Röschen Tête de Moine
  • Baumnüsse, gehackt, zum Bestreuen

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

  1. 1 Für die Mousse Dörrfrüchte über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen. Wasser abgiessen, Früchte pürieren.
  2. 2 Den Rahm und die Baumnüsse unter die Dörrfruchtmasse ziehen, mit Portwein und Macis abschmecken und im Kühlschrank 2 Stunden durchkühlen lassen.
  3. 3 Mousse in kleine Töpfchen füllen, auf Teller stellen, Käse dazu anrichten und mit den Baumnüssen bestreuen.
Bon
Appétit