Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Gruyère AOP-Kartoffel-Croûtons auf Salat an Jogurt-Dressing

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g rezenter Gruyère AOP, gerieben
  • 1 Ei
  • 2 EL Rahm
  • 4 festkochende Kartoffeln
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Kohlrabi, geschält, in Stengelchen geschnitten
  • Butter
  • Lattuga cappuccio, con una manciata di crescione, una di portulaca e una di rucola

Jogurt-Dressing:

  • 1 Jogurt nature
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1 Käse mit Ei und Rahm mischen, etwas stehen lassen.
  2. 2 Kartoffeln kochen, etwas auskühlen lassen und schälen. In Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen, mit Muskat würzen, auf jede Kartoffelscheibe etwas Käsemasse verteilen und im auf 220 °C vorgeheizten Ofen gratinieren. Mit schwarzem Pfeffer übermahlen.
  3. 3 Kohlrabi in Butter, mit wenig Wasser, zugedeckt weich dünsten. Ohne Deckel die restliche Flüssigkeit bis auf einen kleinen Rest verdampfen lassen. Kohlrabi darin schwenken.
  4. 4 Für das Jogurt-Dressing alle Zutaten gut mischen.
  5. 5 Kartoffel-Croûtons und Kohlrabi auf Tellern anrichten. Salat dazulegen, Jogurt-Dressing darüber träufeln und sofort servieren.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept-Quelle

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 8‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.
Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.