Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Gefüllte Mini-Paprikas mit Le Gruyère AOP Réserve

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 6 Personen

  • 100 g Le Gruyère AOP Réserve
  • 12 Mini-Pepperonis (gelb, rot, orange)
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ Zweig der Koriander, fein zerkleinert
  • 1 TL Piment d’Espelette oder Cayennepfeffer
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Honig
  • 1 Eiweiss + 1 geschlagenes Ei
  • 50 g Cornflakes ohne Zucker

Zubereitung

  1. Die Mini-Pepperonis waschen und Stiele und Kerngehäuse entfernen.
  2. Den Le Gruyère AOP Réserve reiben und in einer Schüssel mit Frühlingszwiebeln, Koriander, Chili, Pfeffer, Honig und Eiweiss vermischen.
  3. Die Cornflakes in einer anderen Schüssel zerbröseln.
  4. Den Ofen auf 200° C vorheizen.
  5. Die Mini-Pepperonis mit der Käse-Würzmischung füllen und mit den zerstossenen Cornflakes bestreuen.
  6. In einer Schüssel 1 Ei verquirlen und die Paprikas hineindippen. Auf ein Backblech legen und im Ofen 15 Minuten garen.
  7. Heiss servieren!
Empfehlung des Käse-Spezialisten

Tipp: Mit süss-saurer Sauce servieren.

Nährwertangaben

Die ursprünglich aus Mexiko, Zentralamerika und Südamerika stammenden Paprika sind mit der Chili verwandt.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.