Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Frischkäseköpfchen auf Kresse

  • 3 Std. 20 Min. Gesamtzeit
  • Fleischlos
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g trockener Lebkuchen**, zerkrümelt
  • 350 g Frischkäse
  • wenig Zitronenschale, abgerieben
  • 2 Zweiglein Ysop oder Bohnenkraut, Blättchen
  • Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Kresse
  • Sauce:
  • 6 EL Rapsöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Gemüsebouillon, kräftig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Lebkuchenkrümel in die Förmchen verteilen. Frischkäse, Zitronenschale und Kräuter mischen, würzen, in die Förmchen füllen. Mit den restlichen Lebkuchenkrümeln bedecken, leicht andrücken. Zugedeckt mindestens 3 Stunden kühl stellen.
  2. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.
  3. Köpfchen mit einem Messer vom Rand lösen, auf Teller stürzen. Kresse daneben anrichten, mit der Sauce beträufeln.
Zubereitungstipp

Weihnachtsguetzli-Verwertung: z.B. Zimtsterne, Gewürzhöckli, Anischräbeli, Vanillekipferl, Schwarzweiss-Gebäck

Käse in diesem Rezept

Frischkäse

Bewerten

Rezept-Quelle

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 5‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.
Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.