Spargelrisotto mit gerösteten Mandeln und Sbrinz AOP

4.6 Sterne / 5 Stimmen
Fleischlos
40 Min.
Koch-/Backzeit 40 Min.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 300 g grüne Spargeln, gerüstet
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Butter zum Dämpfen
  • 300 g Risottoreis
  • 1 dl Weisswein oder alkoholfreier Apfelwein
  • ca. 9 dl Gemüsebouillon, heiss
  • 80 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 2 EL Kerbel, gezupft
  • 1,8 dl Halbrahm, flaumig geschlagen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Mandelstifte, geröstet
  • Kerbel zum Garnieren

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

  1. Spargeln in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Spargelspitzen und restliche Stücke separat beiseite stellen.
  2. Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen. Reis beifügen, mitdünsten, bis er glasig ist. Mit Wein ablöschen, vollständig einkochen. Nach und nach Bouillon dazugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Unter häufigem Rühren 18-20 Minuten köcheln. Spargelstücke in den letzten 10 Minuten mitgaren. Spargelspitzen in den letzten 5-6 Minuten mitköcheln.
  3. Sbrinz, Kerbel und Rahm daruntermischen, würzen.
  4. Risotto in vorgewärmten Schüsselchen oder tiefen Tellern anrichten, Mandeln daraufgeben, garnieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept