Spaghetti mit Käse, Speck und Steinpilzen

5.0 Sterne / 2 Stimmen

Zutaten

Für 4 Personen

  • 30 g getrocknete Steinpilze
  • 1 große Zwiebel
  • 1–2 Peperoncini
  • 250 g Speckwürfelchen
  • 1 dl Weißwein
  • 160 g Appenzeller® KRÄFTIG-WÜRZIG
  • Ca. 400 g Spaghetti
  • Etwas Salz
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Die Steinpilze in kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebel und die entkernten Peperoncini klein schneiden. Den Speck in einer Bratpfanne ohne Fett knusprig braten. Die Pilze abgießen, gut abtropfen lassen und mit der gehackten Zwiebel und den Peperoncini zum Speck geben. Mit Wein ablöschen und 10 Minuten köcheln.
  2. Den Appenzeller® KRÄFTIG-WÜRZIG in Würfelchen schneiden. Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Die Teigwaren abgießen und gut abtropfen lassen. Mit der Speckmischung, den Käsewürfelchen, den Basilikumblättchen und dem Olivenöl mischen.
Bon
Appétit

Käse im Rezept