Soft-Polenta mit Salbeibutter

3.0 Sterne / 3 Stimmen
Fleischlos

Zutaten

Für 4 Personen

Polenta:

  • 1 l Milch
  • 1 TL Gemüsebouillon, hell
  • 150 g Maisgriess, mittelfein
  • Salbeibutter:
  • 70 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen, geviertelt
  • 1 EL Salbeiblättchen
  • 1 roter Peperoncino, entkernt, in feine Streifen geschnitten
  • Salz,
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 70 g Sbrinz, gerieben

Salbeibutter:

  • 70 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen, geviertelt
  • 1 EL Salbeiblättchen
  • 1 roter Peperoncino, entkernt, in feine Streifen geschnitten
  • Salz,
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 70 g Sbrinz, gerieben

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

Polenta:

  1. Für die Polenta Milch und Bouillon aufkochen. Maisgriess unter Rühren einrieseln lassen. 20 Minuten zu einer dickflüssigen Polenta kochen.
  2. Für die Salbeibutter Butter und Knoblauch aufschäumen, Knoblauch entfernen. Salbei und Peperoncini beigeben, andünsten, würzen.
  3. Polenta in vorgewärmten Tellern anrichten, Salbeibutter darüber giessen. Mit Sbrinz bestreuen.
Bon
Appétit

Käse im Rezept