Salat mit Linsen, Feigen und Gruyère AOP

1.0 Sterne / 1 Stimmen

Zutaten

Für 4 Personen

  • 125 g Gruyère AOP
  • 150 g schwarze oder grüne Linsen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 EL Rotweinessig
  • 2 EL Bouillon
  • 4 EL Raps- oder Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Feigen
  • 75 g Rohschinken
  • 1 Bund Basilikum
  • 100 g Rucola

Zubereitung

  1. Linsen und Lorbeerblätter mit Wasser bedeckt aufkochen und bei kleiner Hitze während 20-30 Minuten weich kochen. Linsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Lorbeerblätter entfernen.
  2. Essig, Bouillon und Öl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Linsen mit der Sauce vermischen.
  3. Feigen in Viertel schneiden. Rohschinken etwas zerzupfen. Gruyère AOP mit einem Sparschäler in dünne Späne schneiden.
  4. Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Alle Zutaten locker unter die Linsen mischen und auf Teller anrichten.
Bon
Appétit

Käse im Rezept