Poulet-Käserollen mit Apfel-Schalotten-Gemüse

0.0 Sterne / 0 Stimmen

Zutaten

Für 4 Personen

  • Zahnstocher oder Spiesschen zum Fixieren
  • 4 Pouletbrüstchen, je ca. 130 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 120 g rezenter Tilsiter, in dünne Scheiben geschnitten
  • 12 Tranchen Rohessspeck oder Bauernspeck
  • Bratbutter oder Bratcrème

Gemüse:

  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Butter
  • 250 g Schalotten, in Schnitze geschnitten
  • 300 g Äpfel, z.B. Cox Orange, geschält, Kerngehäuse entfernt, in Schnitze geschnitten
  • 0,5 dl Apfelwein oder Hühnerbouillon
  • ½ EL Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

  1. 1 Pouletbrüstchen längs horizontal einschneiden, nicht ganz durchschneiden. Aufklappen, so dass ein doppelt so grosses Plätzchen entsteht. Mit Klarsichtfolie belegen, mit einer schweren Bratpfanne flach klopfen. Fleisch würzen, mit Käse belegen, längs aufrollen. Je 3 Tranchen Speck satt darumwickeln, mit Zahnstocher oder Spiesschen fixieren.
  2. 2 Poulet in der heissen Bratbutter rundum 15 Minuten braten.
  3. 3 Gemüse: Zucker in einer grossen Chromstahlpfanne hellbraun caramelisieren. Butter dazugeben, schmelzen. Schalotten beifügen, zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten dämpfen. Äpfel beifügen, kurz mitdämpfen. Mit Wein oder Bouillon ablöschen, zugedeckt 5-10 Minuten knapp weich köcheln. Balsamico beifügen, würzen.
  4. 4 Pouletbrüstchen mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten.
Bon
Appétit

Käse im Rezept