Pizza-Kugeln

0.0 Sterne / 0 Stimmen
45 Min.

Zutaten

Für 8 - 10 Stück

  • 100 g Zucchetti, gerüstet, klein gewürfelt
  • 1 kleine Tomate, halbiert, entkernt, klein gewürfelt
  • 100 g Schweizer Mozzarella, klein gewürfelt
  • 2 TL italienische Kräutermischung
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 50 g Schinkenwürfelchen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 rechteckig ausgewallter Pizzateig, à ca. 580 g
  • 2 EL Rapsöl

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bereitstellen.
  2. Alle Zutaten bis und mit Schinkenwürfelchen mischen, würzen.
  3. Backofen auf 200°C Unter-/Oberhitze (Heissluft/Umluft 180°C) vorheizen.
  4. Teig flach auslegen, in 8-10 Rechtecke schneiden, je mit Füllung belegen, und Teigenden über die Füllung schlagen, gut verschliessen und Kugeln formen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit Öl bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.
Bon
Appétit