Nudeln mit Schinken-Käse-Sauce

3.3 Sterne / 3 Stimmen

Zutaten

Für 4 Personen

  • 150 g Tiefkühlerbsen
  • Butter zum Dämpfen
  • 2 dl Bouillon
  • 1,8 dl Saucenhalbrahm
  • 100 g Gruyère AOP, gerieben
  • 150 g Schinkentranchen, in kleine Stücke geschnitten
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 300-400 g Teigwaren, z.B. breite Nudeln
  • glatte Petersilie, gehackt, zum Garnieren

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

  1. 1 Erbsen in der Butter andämpfen. Mit Bouillon und Saucenrahm ablöschen, aufkochen.
  2. 2 Käse beifügen, unter Rühren schmelzen lassen. Bei kleiner Hitze köcheln, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Schinken dazugeben, würzen.
  3. 3 Teigwaren in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen.
  4. 4 Teigwaren und Sauce mischen, auf Tellern anrichten, garnieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept