Mini-Tartelettes mit Vacherin Fribourgeois AOP und getrockneten Feigen

5.0 Sterne / 1 Stimmen
30 Min.
Koch-/Backzeit 30 Min.

Zutaten

Für 12 - 16 Tartelettes

  • 1 Blätterteig, fertig ausgerollt
  • 4 TL Pesto
  • 4 Scheiben Rohschinken, gehackt
  • 4 trockene Feigen, gehackt
  • 100 g Vacherin Fribourgeois AOP, fein gewürfelt
  • Pfeffer
  • Garnitur: ein paar Thymianzweige

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Den Blätterteig mit dem Backpapier auf einer Arbeitsfläche ausbreiten. Mit einem Ausstecher runde Scheiben von 8 cm Durchmesser aus dem Teig ausstechen. Die kleinen Scheiben in Förmchen (von 6 cm Durchmesser) legen. Das Pesto auf den Teigböden verteilen.
  2. Den Rohschinken, die gehackten Feigen und den Vacherin Fribourgeois AOP mischen. Die Mischung auf den Tartelettesböden verteilen.
  3. Im Ofen 15 Min. backen und abkühlen lassen.
Bon
Appétit