Lasagne mit Cicorino rosso

0.0 Sterne / 0 Stimmen
Fleischlos
40 Min.
Koch-/Backzeit 40 Min.

Zutaten

Für 1 Gratinform von 25-30 cm Länge für 4 Personen

  • 1 Schalotte, gehackt
  • Butter zum Dünsten
  • 1 kg Cicorino rosso, gerüstet, in Streifen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Ricotta
  • 100 g Sbrinz AOP, frisch gerieben
  • etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 150 - 200 g Lasagneblätter
  • 50 g Sbrinz AOP, frisch gerieben
  • Butterflocken
  • Béchamelsauce:
  • 50 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 7.5 dl Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

  1. Schalotten in aufschäumender Butter dünsten. Cicorino rosso portionenweise beifügen, Knoblauch dazupressen und dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.
  2. Ricotta und Sbrinz darunter mischen. Zitronensaft dazugiessen und würzen.
  3. Für die Béchamelsauce Mehl in aufschäumender Butter gut dünsten. Milch dazugiessen, unter Rühren aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. Würzen.
  4. Ein Drittel der Cicorino-rosso-Füllung in die ausgebutterte Form verteilen. Ein Drittel der Béchamelsauce darüber giessen. Mit der Hälfte der Lasagneblätter bedecken. So weiterfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, mit Béchamelsauce abschliessen.
  5. Die Lasagne mit Sbrinz bestreuen und mit Butterflocken belegen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten überbacken.
  6. Butter für die Form.
Bon
Appétit

Käse im Rezept