Kartoffel-Soufflé mit Kräutern

5.0 Sterne / 1 Stimmen
Fleischlos

Zutaten

Für 4 Personen

  • Butter für die Form
  • 800 g Kartoffeln
  • 150 g weiche Vorzugsbutter
  • 2 Bund Kräuter, gehackt (Petersilie, Schnittlauch, wenig Rosmarin, Thymian, Basilikum)
  • 3 Eigelb
  • 100 g Gruyère, gerieben
  • Salz, Muskatnuss
  • 3 Eiweiss

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

  1. 1 Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser weich kochen.
  2. 2 Auf ein Sieb giessen und ausdampfen lassen.
  3. 3 Durch eine Kartoffelpresse oder durchs Passevite drücken und etwas abkühlen lassen.
  4. 4 Vorzugsbutter, Kräuter und Eigelb unter die Kartoffelmasse rühren.
  5. 5 Käse unterziehen und würzen.
  6. 6 Eiweiss steif schlagen und zuerst ein Drittel, dann den Rest unter die Masse heben.
  7. 7 In eine ausgebutterte Souffléform füllen und im vorgeheizten Ofen (180°C) bei steigender Hitze (bis 220°C) 50-60 Minuten backen. Heiss servieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept