Käse-Bonbons

5.0 Sterne / 2 Stimmen
Fleischlos

Zutaten

Für 24 Stück

  • Backpapier für das Blech
  • 1 rechteckig ausgewallter Butterblätterteig, 340 g

Füllung:

  • 150 g Emmentaler, klein gewürfelt
  • 1 Gschwellti, klein gewürfelt
  • 1 Zwiebel, an der Bircherraffel gerieben
  • 1 EL Meerrettich, frisch gerieben
  • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • 3 EL Halbrahm
  • Salz, Pfeffer

Garnitur:

  • wenig Eiweiss, verquirlt
  • 1 Eigelb, mit 1 EL Halbrahm verquirlt, zum Bestreichen
  • evtl. Schnittlauch zum Garnieren
  • Kumquats, in Scheiben geschnitten, und Nelken

Rezept-Quelle

Diese Rezepte wurden von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Über 9‘000 Rezepte mit Schweizer Zutaten. Wir lieben regional & saisonal.

www.swissmilk.ch/rezepte

Zubereitung

  1. 1 Für die Füllung alle Zutaten gut vermischen, würzen.
  2. 2 Den Teig flach auslegen, mit dem Teigrädchen in 24 Rechtecke schneiden. Je 1-2 TL Füllung in die Teigmitte geben. Teigränder mit Eiweiss bestreichen, aufrollen, Teigenden wie bei Bonbons verdrehen und auf das mit Backpapier belegte Blech legen. 15 Minuten kühl stellen.
  3. 3 In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen. Nach Belieben mit Schnittlauch und Kumquats garnieren. Heiss oder lauwarm servieren.
Bon
Appétit

Käse im Rezept