Kabeljau mit Le Gruyère AOP Kruste und Pinienkernen

4.5 Sterne / 2 Stimmen

Zutaten

Für 4 Personen

  • 50 g geriebener Le Gruyère AOP
  • 4 Kabeljau-Fischfilets
  • 2 EL Pinienkerne
  • ½ Zitrone
  • 100 ml Weisswein
  • 1 EL gehackte Schalotten
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL Curry
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Le Gruyère AOP reiben und halbe Zitrone auspressen.
  2. Gruyère AOP, Pinienkerne, Zitronensaft, Curry, Cayenne-Pfeffer und Pfeffer, 2 Suppenlöffel Weisswein, Schalotten und Petersilie in einer Schüssel zu einem schön kompakten Teig verarbeiten. Ofen auf 180 °C vorheizen.
  3. Masse auf Fischfilets verteilen und gut andrücken. Diese sorgfältig in gefettete ofenfeste Form legen. Restlichen Wein in die Form giessen.
  4. Ca. 10 Min. backen (die Backzeit ist von der Dicke des Fisches abhängig). Am Schluss des Backens für kurze Zeit auf Position Grill stellen.
  5. Die Fischfilets schmecken sehr gut mit Reis oder einem Gemüsegericht.
Bon
Appétit

Käse im Rezept