Gegrillte Riesenchampignons mit Bündner Bergkäse

5.0 Sterne / 2 Stimmen
Fleischlos

Zutaten

Für 4 Personen

  • 400 g Bündner Bergkäse
  • 200 g Tiefkühl-Erbsen
  • 100 g Cashhewkerne
  • 3 Tomaten
  • 8–12 Riesenchampignons
  • Chilipulver (nach Belieben)
  • 100 ml Olivenöl, plus mehr zum Einpinseln
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Erbsen auftauen. Den Grill vorheizen. Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, dabei ständig wenden. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Bündner Bergkäse hobeln. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Champignons entstielen.
  2. Etwa die Hälfte des Bündner Bergkäses, Erbsen, Cashewkerne, Chilipulver nach Belieben und Olivenöl zu einem cremigen Pesto mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Champignons mit Olivenöl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons auf den Grillrost legen und etwa 5 Minuten grillen, dabei einmal wenden. Vom Grill nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Die Champignons mit der Lamellenseite nach oben auf eine Platte legen und das Pesto darauf verteilen. Die Tomatenscheiben darüberlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss den übrigen Bündner Bergkäse auf die Tomatenscheiben geben.
Bon
Appétit

Käse im Rezept