Chlistei-Chäs

Die Franziskaner, die in den besten Wallfahrtsjahren des 18. Jahrhunderts bis zu 80'000 Pilger in Werthenstein betreuten, genossen zum Wein, der ihnen aus dem Elsass vom legendären Sulzigjoggeli geliefert wurde, den einheimischen Käse. Jakob Schmidlin, genannt Sulzigjoggeli, wurde im Jahr 1747 wegen Ketzerei zum Tode verurteilt, erwürgt und verbrannt, das Franziskanerkloster im Jahre 1838 aufgehoben, aber den wunderbaren Chlistei-Chäs gibt es heute immer noch bzw. in alter Frische, passend zu Wein, Most oder einfach zwischendurch.

Käserei Kleinstein, Fam. Schöpfer, Werthenstein
Käsetyp Halbhartkäse
Milchverarbeitung Thermisierte Milch
Milch-Art Kuhmilch
Vollfett mind. 45%
Lab Tierisches Lab
Verträglichkeit Laktosefrei Glutenfrei
Reifedauer 6-12 Wochen
Geschmack Mild, Cremig
Region Zentralschweiz
Saison ganzjährig
Gewicht pro Laib 5.80-6.80 kg

Käserei Kleinstein, Fam. Schöpfer
Chlistei 5
6106 Werthenstein

041 490 23 31
info@kaeserei-kleinstein.ch

Neues entdecken

Du suchst Inspiration für die Käseauswahl auf deiner Käseplatte? Du willst neue Käsesorten entdecken? Dafür gibt es den Cheesefinder von Schweizer Käse! Gib einfach im Suchfeld ein Stichwort zum Käse ein oder setze deinen Filter nach Wahl und begib dich auf Entdeckungsreise.

Neue Käsesorten entdecken