Braumeisterkäse

Der würzig-delikate, veredelt mit Dunkelbier Der Braumesterkäse is eine Spezialität für sich: uvergleichlich würzig-rauchig und delikat. Das Geheimnis liegt in der frischen Heumilch un der Veredelung mit einer fein abgestimmten MIschung aus Schimiersulz und ausgesuchtem Dunkelbier. Ganze sechs bis sieben Monate reift diese Spezialität, bis sie ihr volles Aroma entfaltet hat. Charakteristisch für den Braumeisterkäse sind seine runder Laib, seine vereinzelt mittelgrossen, runden Löcher, seine dunkelbraune Rinde und natürlich sein unnachahmliches, würzig-rauchiges Aroma. Diese naturbelassene Spezialität wird auf jeder Käseplatte, als Desserthäse oder als schmackhafte Grundlage für die kalte oder warme Küche gerecht. Eine lückenolse Kontrolle gewährleiistet konstante Qualität auf höchstem Niveau.

Tannzapfenland Käse AG, Wiezikon b. Sirnach
Käsetyp Halbhartkäse
Milchverarbeitung Thermisierte Milch
Milch-Art Kuhmilch
Rahmkäse mind. 55%
Lab Tierisches Lab
Verträglichkeit Laktosefrei Glutenfrei
Reifedauer 4-5 Monate
Geschmack Cremig, Aromatisch
Region Ostschweiz
Saison ganzjährig
Gewicht pro Laib 4.80-5.00 kg

Tannzapfenland Käse AG
Fischingerstrasse 4
8372 Wiezikon b. Sirnach

+41 71 977 13 71
info@tannzapfenlandkaese.ch

Neues entdecken

Du suchst Inspiration für die Käseauswahl auf deiner Käseplatte? Du willst neue Käsesorten entdecken? Dafür gibt es den Cheesefinder von Schweizer Käse! Gib einfach im Suchfeld ein Stichwort zum Käse ein oder setze deinen Filter nach Wahl und begib dich auf Entdeckungsreise.

Neue Käsesorten entdecken