Bleu du Valais

Aroma & Philosophie Würzig, pikant. Jeder Blauschimmelkäse aus feiner Walliser Bergmilch ist ein Kunstwerk, da die Edelpilzkulturen entlang von Luftkanälen wachsen, die zu Beginn mit feinen Nadeln angebracht werden. Das Wachstum kann unterschiedlich schnell gehen, entsprechend aufmerksam wird die Reifezeit überwacht. Käse aufbewahren Im Kühlschrank in Folie eingelegt mind. zwei Wochen haltbar. «Chambriert» geniessen, d.h. eine halbe Stunde vor dem Servieren bei Raumtemperatur stehen lassen. Käse geniessen Akzentreich. Würzt Salate, begleitet gerne Walnüsse, Roggenbrot – unser Geheimtipp – aber auch Crackers und macht im Spinat wie auch in einem Kartoffelgratin eine ausgesprochen gute Figur. Typischerweise mag er einen tanninhaltigen Walliser Rotwein wie den Pinot Noir oder Syrah. Geradezu fulminant vermählt er sich mit einem gereiften Walliser Süsswein. So vollmundig schmeckt Walliser Heimat.

Walker, Bitsch
Käsetyp Halbhartkäse
Milchverarbeitung Thermisierte Milch
Milch-Art Kuhmilch
Rahmkäse mind. 55%
Lab Tierisches Lab
Verträglichkeit Glutenfrei
Reifedauer 2-3 Wochen
Geschmack Aromatisch
Region Wallis
Saison ganzjährig
Gewicht pro Laib 2.5 g

Walker
Furkastrasse 164
3982 Bitsch

+41 27 928 62 62
alexander.walker@STOP-SPAM.walker.swiss

Neues entdecken

Du suchst Inspiration für die Käseauswahl auf deiner Käseplatte? Du willst neue Käsesorten entdecken? Dafür gibt es den Cheesefinder von Schweizer Käse! Gib einfach im Suchfeld ein Stichwort zum Käse ein oder setze deinen Filter nach Wahl und begib dich auf Entdeckungsreise.

Neue Käsesorten entdecken