Viele kleine Käsereien

Die Schweizer Käse­produktion ist geprägt von lokalen Dorf­käsereien und Familien­betrieben. Jedes Stück Le Gruyère AOP oder Tilsiter stammt aus einem solchen Betrieb. Ganz egal, ob im Fach­geschäft oder im Selbst­bedienungs­regal des Gross­verteilers gekauft.

Traditionelle Rezepte

Gutes bleibt gut. Das gilt auch für die bekannten Schweizer Käse­sorten. Diese werden auch heute noch von Käsern nach der exakt gleichen Rezeptur hergestellt wie vor hunderten von Jahren.

Schweizer Käse ist Handwerk

Neues entdecken

Du suchst Inspiration für die Käseauswahl auf deiner Käseplatte? Du willst neue Käsesorten entdecken? Dafür gibt es den Cheesefinder von Schweizer Käse! Gib einfach im Suchfeld ein Stichwort zum Käse ein oder setze deinen Filter nach Wahl und begib dich auf Entdeckungsreise.

Neue Käsesorten entdecken