Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Waldorfsalat mit Schweizer Emmentaler AOP und Joghurt-Curry-Dressing

  • 15 Min. Zubereitung, 15 Min. Gesamtzeit
  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 2 grüne Äpfel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 rote Äpfel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Zitrone, Saft
  • 12 Scheiben Schweizer Emmentaler AOP
  • 4 EL Walnüsse, gehackt
  • 4 EL Rosinen, gehackt
  • 1 roter Radicchio, Blätter
  • 4 Mini-Chicorée, Blätter
  • Salz, Pfeffer
  • Joghurt-Curry-Dressing:
  • 1 Naturjoghurt (125 g)
  • 1 ½ TL Currypulver
  • 1 TL Ahornsirup

Zubereitung

  1. Dressing: In einer Schüssel das Joghurt mit Curry und Ahornsirup gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kalt stellen.
  2. Die Apfelscheiben in einer Schüssel mit Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun werden. Mit einer Ausstechform in der Grösse der Apfelscheiben Kreise aus den Emmentaler AOP-Scheiben ausstechen. Zur Seite stellen.
  3. Nun abwechselnd eine Scheibe grünen Apfel, eine Scheibe roten Apfel und eine Scheibe Emmentaler AOP auf jedem Teller anrichten. Nüsse und Rosinen darüber streuen, danach ein Blatt Raddiccio und einige Chicorée-Blätter darauflegen. Das Ganze wiederholen bis 3 Schichten übereinander liegen. Anschliessend mit Joghurt-Curry-Dressing beträufeln.
Zubereitungstipp

Für eine überraschende Optik den Salat in Einmachgläsern anrichten.

Käse in diesem Rezept

Emmentaler AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.