Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Strozzapreti mit Wasabigemüse und Schweizer Emmentaler AOP Chips

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 200 g Emmentaler AOP
  • 200 g Blumenkohl
  • 200 g Brokkoli
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 100 g Zuckerschoten
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 500 g Strozzapreti oder andere Pastasorte
  • 2 Prisen Wasabipulver (scharfer japanischer Meerrettich)
  • 1 Becher Sahne
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 100 g Emmentaler AOP fein reiben, für die Soße beiseite stellen. Restlichen Käse grob reiben, portionsweise gleichmäßig und dünn auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  2. Im 200° C heißen Ofen ca. 5 Minuten hellbraun backen, auskühlen lassen.
  3. Gemüse putzen. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen, Paprika in Vierecke schneiden. Zwiebelgrün in Ringe schneiden, Knollen fein hacken.
  4. Zwiebelknollen in der Butter kurz dünsten. Blumenkohl, Brokkoli, Paprika und Zuckerschoten beifügen, kurz mitdünsten, mit der Bouillon ablöschen. Gemüse knackig garen, 100 ml Gemüsefond beiseite stellen. Gemüse warm stellen.
  5. Pasta in Salzwasser al dente kochen.
  6. Wasabipulver mit der Sahne und 100 ml Gemüsefond verrühren, aufkochen. Geriebenen Emmentaler AOP zur Soße geben, würzen, nicht mehr aufkochen. Pasta mit Gemüse, Soße und Käse-Chips auf Teller anrichten. Zwiebelgrün darüberstreuen.

Käse in diesem Rezept

Emmentaler AOP

Bewerten

Rezept Übersicht

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.