Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Schweizer Raclette mit Apfelchutney

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 800 g Raclettekäse, in Scheiben geschnitten
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Paprika
  • Apfelchutney:
  • 250 g säuerliche Äpfel, z.B. Boskop, Gravensteiner, Cox Orange, mit Schale fein gewürfelt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 EL Korinthen
  • 30 g Zucker
  • 4 EL Apfelessig
  • 1 EL Ingwerwurzel, gerieben
  • ½ Zimtstange
  • 2 Nelken
  • 1 kleine Chilischote, halbiert, entkernt
  • Salz, nach Belieben

Zubereitung

  1. Äpfel und Zwiebeln würfeln, Ingwer schälen und reiben. Alles in der Pfanne andünsten.
  2. Mit den Korinthen, Zucker und Apfelessig vermischen. Zimt, Nelken und Chilischoten zugeben. Unter Rühren aufkochen und 10-15 Minuten kochen. Gewürze wieder entfernen.
  3. Käse im Racletteofen schmelzen lassen und mit dem Apfelchutney genießen.

Käse in diesem Rezept

Raclette Suisse®

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.