Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Pfannkuchenstreifen mit feinen Kräutern, Spargel und Schweizer Käse

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • Schwierigkeit: mittel
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 100g Le Gruyère AOP
  • 100g Schweizer Emmentaler AOP
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • 60 g Butter
  • Pfeffer
  • Für die Pfannkuchen:
  • 3 Eier
  • 200g Mehl
  • 1/2 Liter Milch
  • gemischte Kräuter (Petersilie, Basilikum, Thymian und etwas Minze)
  • Butter
  • Salz

Zubereitung

  1. Den Pfannkuchenteig ein paar Stunden im Voraus zubereiten: Milch, Mehl und eine Prise Salz mit dem Handrührer zu einem glatten Teig rühren. Anschließend mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Schweizer Emmentaler und Le Gruyère fein reiben und in eine Auflaufform geben. 30g Butter bei schwacher Hitze zerlassen, Crème fraîche dazugeben, umrühren und über den Käse gießen. Eine Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  3. Grünen Spargel waschen und kleinschneiden und etwa 8 Minuten dämpfen. Die Kräuter waschen und fein hacken (etwa 3 EL Menge). Den Pfannkuchenteig aus dem Kühlschrank nehmen, die Kräuter zugeben und mit einem Schneebesen gut vermischen.
  4. Eine antihaftbeschichtete Pfanne (ca 18 cm Durchmesser) erhitzen.
  5. So viel Butter schmelzen lassen, bis der Boden leicht bedeckt ist. Vom Herd nehmen, eine Portion Teig hineingeben und die Pfanne schwenken, so dass der Teig gleichmäßig verteilt ist. Die Pfannkuchen auf dem Herd backen, bis die Ränder sich lösen, anschließend wenden und die andere Seite garen. Warm halten und restliche Pfannkuchen backen.
  6. Die Crème fraîche-Käse-Mischung bei geringer Hitze unter ständigem Rühren schmelzen. Währenddessen den Spargel in 30 g Butter kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Die fertigen Pfannkuchen stapeln und in ungleichmäßige Stücke oder Streifen schneiden. In einer Pfanne mit dem Spargel und der Crème fraîche-Käse-Mischung vermischen und sofort servieren.

Käse in diesem Rezept

Emmentaler AOP

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.