Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Ostschweizer Strüdeli

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 18 Stück

  • 120 g Saurer Halbrahm
  • 2 TL Senf
  • 2 Prisen Salz
  • wenig Pfeffer
  • 18 Tranchen Mostbröckli
  • (ca. 55 g)
  • 200 g TILSITER GELB,
  • in ca. 18 Stängeli
  • wenig Pfeffer
  • 1 Päckli Strudelteig
  • (4 Blätter à je 37 x 39 cm)
  • 30 g Butter, flüssig

Zubereitung

  1. 1. Saurer Halbrahm und Senf verrühren, würzen.
  2. 2. Mostbröckli auf der Arbeitsfläche auslegen. Je ein TILSITER-Stängeli darauflegen, würzen, aufrollen.
  3. 3. 1 Strudelteig entfalten, die beiden Teigblätter zusammen längs und quer dritteln. Die Teigstücke mit der Hälfte des Gewürzrahms bestreichen. Je 1 TILSITER-Päckli auf die Teigstücke legen, wie eine Frühlingsrolle aufrollen. Strüdeli auf ein mit Backpapier
  4. belegtes Blech legen, mit wenig Butter bestreichen. Mit den restlichen Zutaten den Vorgang wiederholen.
  5. 4. Backen: 12 – 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  6. 5. Strüdeli auf einem Gitter etwas abkühlen.
Empfehlung des Käse-Spezialisten

Tipp: Die Ostschweizer Strüdeli zum Apéro oder mit einem Salat als Vorspeise servieren.

Nährwertangaben

Nährwerte pro Stück 96 kcal 7 g Fett 4 g Kohlenhydrate 4 g Eiweiss

Kochvideo

Käse in diesem Rezept

Tilsiter

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.