Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Mangold-Salat mit Bündnerfleisch und Sbrinz AOP

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g Sbrinz AOP
  • 100 g Baumnusskerne
  • 2 EL + 1 TL Zucker
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • je 2–3 Stiele Kerbel und glatte Petersilie
  • 4 EL Weisswein-Essig
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Radieschen
  • 150 g Baby-Roter Mangold
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 50 g Bündnerfleisch in dünnen Scheiben

Zubereitung

  1. Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden 1–2 Minuten rösten. Mit 2 EL Zucker bestreuen und unter Rühren goldbraun karamellisieren lassen. Nüsse auf einem Stück Backpapier verteilen und auskühlen lassen.
  2. Inzwischen Kräuter waschen, trocken schütteln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Petersilie und Kerbel abzupfen und Blättchen hacken. Essig und 1 TL Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Kräuter zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Radieschen putzen, waschen und vierteln. Mangold putzen, waschen und trocken schleudern. Lauchzwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und schräg in Stücke schneiden.
  4. Radieschen, Mangold, Lauchzwiebeln und Vinaigrette vermengen, auf einer Platte anrichten. Sbrinz AOP in kleine "Möcklis" brechen, mit Bündnerfleisch und Nüssen auf dem Salat anrichten.

Käse in diesem Rezept

Sbrinz AOP

Bewerten

Rezept Übersicht

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.