Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Lauch-Spinat-Dip mit Bündner Bergkäse

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 – 6 Personen

  • 100 g Bündner Bergkäse, gerieben
  • 25 g Butter
  • 1 EL Olivenöl, plus Öl zum Bestreichen
  • 1/2 Stange Lauch, längs geviertelt, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 EL Mehl
  • 1 Baguette vom Vortag, in dünne Scheiben geschnitten
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 g saure Sahne
  • 175 g junger Spinat
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen. Baguette auf Backblech auslegen, beidseitig mit Öl bestreichen. Von jeder Seite 5 Min. backen. Beiseitestellen.
  2. Lauch und Knoblauch 2 Min. in Butter-Öl-Mischung braten. Spinat hineingeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. In ein Sieb geben. Flüssigkeit ausdrücken. Abkühlen lassen, grob hacken. Beiseitestellen.
  3. Frischkäse, saure Sahne, Mehl und 50 g Bündner Bergkäse im Mixer pürieren. Spinat-Lauch-Mischung dazugeben, pfeffern und vermengen. Masse in kleine Auflaufförmchen verteilen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und 25–30 Min. goldgelb backen.
  4. 10 Min. abkühlen lassen und mit Baguette servieren.
  5. Rezept: Julia Skowronek, Foto: Brigitte Sporrer © Dorling Kindersley Verlag GmbH, München

Käse in diesem Rezept

Bündner Bergkäse

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.