Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Lauch mit Le Gruyère AOP von David Toutai

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Lauch

  • 4 Lauchstengel
  • 1 Orangenschale
  • 1 Lorbeerblatt
  • grobes Salz

Sauce und Wasser mit Gruyère
 AOP

  • 150g Le Gruyère AOP
  • 15 cl Milch
  • 15 cl Rahm
  • 1g Bouillon
  • Eine Prise Salz
  • 500g Le Gruyère AOP
  • 50 cl Wasser

Tuile de Gruyère AOP

  • 250cl Wasser mit Le Gruyère AOP
  • 25g Kuzu

Eigelb-Crème

  • 50g Eigelb
  • 25g Butter 1/2 Salz

Zubereitung

Lauch

  1. Das Gemüse unter Wasser sorgfältig reinigen und darauf achten, allen Schmutz zu entfernen.
  2. Den Lauch vorbereiten, indem die Wurzeln und die Blätter entfernt werden.
  3. Für 2 bis 3 Minuten in Salzwasser kochen, mit Eis abkühlen und in einer Pfanne mit geschmolzenen Butter, der Orange und dem Lorbeerblatt schwingen. Mit Salz würzen.

Sauce und Wasser mit Gruyère
 AOP

  1. Alle Zutaten in eine Thermomix-Schüssel geben und 6 Minuten bei 60 Grad mischen. Filtrieren und im Wasser warm halten.
  2. Die Le Gruyère AOP in kleine Stücke schneiden, in einen Topf geben und mit Wasser abdecken. Zum Kochen bringen und 24 Stunden abkühlen lassen. Filtern und Wasser aufbewahren

Tuile de Gruyère AOP

  1. Alles mischen und zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze für 1 Minute kochen und auf eine Platte zwischen 2 Kochmatten legen. Für 30 Minuten bei 140 Grad kochen lassen und abkühlen.

Eigelb-Crème

  1. Eier kochen, abschrecken und das Eigelb entfernen. Bei 60 Grad das Eigelb mit der Butter mischen und abkühlen.
  2. Alles anrichten

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.