Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Knusprige Chicken Burger mit BBQ-Sauce und Le Gruyère AOP Réserve

  • Vegetarisch
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g Le Gruyère AOP Réserve
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 4 EL BBQ-Sauce
  • BBQ Chicken Marinade
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1/2 TL roter Pfeffer, zerdrückt
  • 3 EL BBQ-Sauce

Panade:

  • 150g Mehl
  • 100g Cornflakes ohne Zucker, zerdrückt
  • ½ Tasse Semmelbrösel
  • 1 TL Trockenhefe
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikagewürz oder Piment d’Espelette
  • 3 Eier, leicht geschlagen
  • 45 ml Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer

Rotkohlsalat:

  • ¼ Rotkohl
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 EL Senf
  • 2 EL weißer Essig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Hähnchenfilets halbieren und in einer Schale mit der Hähnchen-BBQ-Marinade marinieren. Für 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Für den Krautsalat nur die Blätter vom Rotkohl verwenden und in feine Streifen schneiden. Mit Mayonnaise, Senf und Weissweinessig mischen. Salz und Pfeffer zufügen und kühl stellen.
  3. Auf einem Teller Mehl, Semmelbrösel, Trockenhefe, Cornflakes, roten Pfeffer, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer gut vermischen.
  4. Auf einen zweiten Teller die geschlagenen Eier geben.
  5. Die Hähnchenfilets zuerst in der Cornflakes-Mehlmischung wenden, dann in Ei und schliesslich ein zweites Mal in der Panade. Für 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  6. Anschliessend für 8-10 Minuten in einer Pfanne mit dem Sonnenblumenöl ausbacken.
  7. Hamburgerbrötchen rösten, den Le Gruyère AOP Réserve in 8 dünne Scheiben schneiden. Auf jedem Brötchen 1 EL BBQ-Sauce verteilen, 1 Hähnchenfilet darauf geben und mit 2 Scheiben Le Gruyère AOP und Rotkohlsalat belegen. Heiss servieren.
Empfehlung des Käse-Spezialisten

Dazu passen klassische Pommes Frites oder Süsskartoffel-Pommes.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.